Neues

 EMBLEM_FM_folk_magazin_logo_Kopie.jpg

2007-03Mai1Ausschnitt.jpg  Borte_Klampfenborte_001gdfgdf.jpg
Veranstalter & Mitglieder können sich einen Code holen, sich dann stets einloogen und ihre Veranstaltungen selbst eintragen.
(Bis 5 Zeilen je Veranstaltung gratis. Mehr ist Annoncenwunsch. Kleinannonce Euo 10. Weiteres auf Anfrage.)

Wir vom FM möchten nicht für die ganze Szene alle Termine eintragen, sondern nur Termine von uns und ein paar Freunden.

DEZEMBER 22

Do. 1.-4.12. WANDERVOGEL-WALDWEIHNACHT - Rabenhof, Lüttenmark MV.  0152 2198 3817 

NOVEMBER 22

Fr. 20.11. Ma Cajun - 19:30, FolkClub Mölln

OKTOBER 22

SEPTEMBER 22

Do. 8.-11.9. - WANDERVOGEL-ERNTEFEST, GROßFAHRTENTREFFEN, Rabenhof, Lüttenmark 0152 2198 3817 

AUGUST 22

26.-28.8.RHEINISCHER SINGEWETTSTREIT- Beste bündische Großveransltung mit Flohmarkt. Diesmal in neue Form auf dem Gelände der Burgruine. RSW-Anmeldung <Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!;; 

19.-21.8. BARDENSINGEN Oberzerfer Mühle im Saarland

JULI 22

JUNI 22

Do 9.-12.6. & 10.-12. 6. GREVEN-LÜTTENMARK Wandervogelmaien

MAI 22

25.5.-29.5.22 SCHORNDORFER GITARRENTAGE 2022 WORKSHOPS.  WWW.SCHORNDOERFGER-GITARRENTAGE.DE

15.5.-20.5. 22 INTERNATIONAL FOLK FESTIVAL MARMARIS, TÜRKEI. https://folklorefestivals.com/festival/international-marmaris-folk-festival/

6.-8.5.22 VENNER FOLKFRÜHLING 24 u.a. am Muttertag mit Alain Taylor (Abschiedsauftritt), Günter Gall, Jens Komnick, Laway und vielen anderen 

Fr. 20.-22.5. Singeleiter-Lehrgang, Ferienheim Aschenhütte Bad Herrenalb  AG der Sing-,Spiel-+Tanzkreise BW.

SA. 21.5.  19:30 MÖLLN   TROUBA DUO Folkmusik voller Leidenschaft wie im traßencafé in paris oder anderswo Robert-Koch-Park

13.-15.5. TONARTENSALAT, Musizieren bei Gesa

APRIL 22

Sa. 30.4. - 37.Kemptener Jazzfrühling Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sa. 24.4. Tanzseminar in Oldenburg/Old. mit Gernot Plagens, Tänze aus aller Welt. LAG-Tanz NS/Weser-Ems mailto:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SA. 2.4. 19:30 MÖLLN FIOR, MODERNER FOLK AUS DEUTSCHEN LANDEN MIT UND OHNE GESANG ROBERT-KOCH-PARK

MÄRZ 22

25.-27. 3. Tonartensalat - Musizieren bei Gesa- bei Hannover. Fällt aus, da Gesa noch nicht wieder auf dem Damm ist. 

Singeleiter-Lehrgang 26.-27.3. und 20.-22.5. Ferienheim Aschenhütte Bad Herrenalb  AG der Sing-,Spiel-+Tanzkreise BW

Sa 12.-13.3. DIE HEILKRAFT VON GESANG UND TANZ ERLEBEN WOLFGANG UND KATHARINA BOSSINGER Schlosß Puchberg, Wels, ÖSTERREiCH

11.-13.3. (7.13.3.) Frühlingstreffen des Wandervogels, Rabenhof, 19258 Gresse-Lüttenmark / Mecklenburg, Wandervogelförderung - Natur-Kultur - Zukunft (Wennn es Corona erlaubt!) 0152 2198 381

So- 13.3. 18h Mölln Sudan Aika, Finnischer á Capella-Gesang

Fr.25.3.19:30 MÖLLN Trio Miao kreative Entwicklung skandinavischer Musiktrationen kraftvoll und erfrischend

FEBRUAR 22

FR. 18.2. Mölln Michael Jessen und Michael Ziethen - Mölln, Robert-Koch-Park

Sa.16.2. Mölln 19:30 Deutsch-Folk in BRD und DDR. Berhard hanneken Kulturtalk mit Livemusik Stadthauptmannshof

JANUAR 2022

28.1.-3-22 ONLINE-KONGRESS "Du bist genug - Alles darf sein, Wolfgang und Katharina Bossinger - Singen  Um darin einzutauchen, wie das Singen ein Portal in grössere Selbstanbindung und Wahrhaftigkeit sein kann, haben wir für diesen Kongress ein ganz wunderbares Interview aufgenommen. Dieser Kongress ist genau richtig für Dich, wenn Teile von dir sich öfters unsicher, noch nicht genug, noch nicht richtig fühlen, insbesondere im Zusammensein mit anderen, du merkst wie du (unbewusst oder bewusst) versuchst diese Teile zu bekämpfen/unterdrücken/rauszuheilen, und du dich in der Tiefe danach sehnst anzukommen mit dir selbst, genau wie du jetzt gerade bist. 

2021

DEZEMBER 21: Die meisten Termine sind wieder wegen Corona abgesagt.

3.12. Online 19:30 und 4. 12. Bonn ABWUN-Konzert Friedensoratorium  (Lichthaus-Musik). https://www.youtube.com/watch?v=gwsIKu7BzpU4. 

OKTOBER 21: Die neusten CDs kommen an, werden uns einfach zugesandt. Bisher rezensieren wir alle CDs, die geschickt werden und fordern nicht so sehr CDs an. Die erste Weihnachts-CD ist schon angekommen unter unter den rezensierten. (CDs-Kinder)

Folkberichte von. Konzerten, Touren, Urlauben kommen bisher kaum an. Wir bitten um Berichte. 

25 JAHRE FOLKCLUB MÖLLN im Dezember. Der Folkclub lädt ein. 4.12.  - im kleinen Rahmen

Haidbarghof Hamburg-Osdorf  Hinrich von Langeloh, der Folkveranstaltungen dort seit Jahren prächtig aufgebaut hatte, gibt auf. Viele Gründe kommen zusammen. Veranstaltungen dort werden in anderer Form durchgeführt. Folkveranstaltungen werden von Hinrich mit Angeboten an anderen Orten in Hamburg-Osdorf weitergeführt. Wir schlagen hiermit Hinrich vor, einen FolkClub dort zu gründen, oder zu püberlegen, ob er den gemeinnützigenn Folkclub Hamburg e.V. übernehmen könnte.

LAG-TANZ NIEDERSACHSEN: Die LAG fand für Vorstandswahlen bisher keine Nachfolger. Sie ist 65 Jahre jung. Vorschläge kamen bisher nicht.Auflösung wird vom bisherigen Vorstand befürchtet. Trotz guter Arbeit und gutem Vermögen hat sich bisher niemand gefunden.

EHRENAMT: Der Bundesverband der Vereine und der Ehrenämter informiert, wie man besser zu Nachfolgern im Vorstand kommt.

5.11. TANZHAUS HANNOVER:  Nächstes Tanzhaus ist für 5.11.21 von 19-22 h im Liszter Turm vorgesehen. Tanzbands wie Bassberries, Folkstrott, Sally Garden gibt es nicht mehr und auch Almanach fällt weg. - Es gibt immer weniger "ehrenamtliche" Tanzmusikbands nahebei. Eingeladene Bands müssen von weit eingeladen werden. Die Preise für Fahrten steigen wegen der größeren Entfernung und der Spritkosten.  Eine Ecke unserer Folkszene ist in arger Bedrängnis.

FWW FOLKWINTERWOCHE: vom Mo. 29.11. - So. 5.12. auf dem Rabenhof Greven-Lüttenmark bei Hamburg - Gemeinsames Singen und Musizieren. 0152 2198 3817 fällt aus

3.-5.12. WALDWEIHNACHT DES WANDERVOGELS: 4.12. (3.-5.12.) auf dem Rabenhof in Lüttenmark . www.wandervogel.info

5.12. Stuttgart Advents-Singen,  AG der Sing-Tanz+Spielkreise Baden-Würtemberg

28.12.-4.1. Wintersingwoche Jugendherberge Lörrach AG der Sing-Tanz+Spielkreise Baden-Würtemberg

2.-6.11. Jugend musiziert, tanzt, singt, spielt, Ferienheim Aschenhütte, Bad Herrenalb, AG der Sing,Spiel-+Tanzkreise BW

FM352 2.jpg

'THOMAS KÖNIG, PETER WACHNE,IG, MARTIN CZECH, ALMUT KÜCKELHAUS, GABRIELE HAEFS, VIKTOR BRAUN, KARIN BRAUN, HEDO HOLLAND GÜNTHER SCHÄTTIGER

OFFEN: PETER BRAUKMANN, JUTTA SCHÜTTE BEATE HASE

AUCH DU KANNST ARTIKEL, REZENSIONEN, TERMINE, SONSTIGES SCHICKEN oder auch selbst setzen. 0152 2198 3817

PRIVAT 3 2.jpeg

Rabenhof.jpg FOTO 2011

RABENHOF 

EINLADUNG ZUM WINTERTREFFEN VOM MO. 29.11. – SO. 5.12.21

(Wochenende 3.-5.12., Waldweihnacht am Sa. 4.12., 3. Bundestreffen 2021)

35 Plätze – 29 sind noch frei. Anmeldung ist umgehend zu empfehlen. Die Platzzahl begrenzen wir. Melde Dich/Euch am besten gleich an bis spätestens 31.10. 0152 2198 3817.

In der Winterwoche bereiten wir das Treffen vor und üben neue Lieder ein und singen sie mit Musikanten ein.

Die meisten kommen zum Wochenende am Freitag. Mehrere kommen nur am Sonnabend um 15 Uhr zur Waldweihnacht.

Wer um 15 Uhr am Sonnabend kommt, tritt in den kerzengeschmückten Rabensaal, erhält das große Noten-Winterliederheft des Wandervogels 2021.

Nach der herzlichen Begrüßung werden die Instrumente gestimmt, es gibt heißen Yogitee, mitgebrachte Nusskekse, und es wir singen unsere Waldweihnachtslieder.

Dann wandern wir mit Laternen zum nahen Wald und schmücken unseren Tannenbaum, singen, sprechen Gedichte und erzählen vom Tannenbaum, von der Natur, von Sternen, Kindern und vom Frühling der Hoffnung. Im Kreis schreiten wir unseren Baumtanz um die Tanne. Im Rabenhof erwartet uns Tschaiduft und die Festtafel im wohligwarmen Rabensaal. Nach dem Essen gibt es die Tschaizeremonie, Geschichten, Musikstücke und Lieder.  Wir singen, bis die Nahewohnen nach der Elfenstunde aufbrechen und singen meist bis nach Mitternacht.

Das Fest ist so tiefgehend, dass viele von Weither anreisen, auch für unseren Bund und wegen unserer Freundschaften,.

Gratis ist das Treffen für Referenten, Kinder, Jugendliche, Erstbesucher auf dem Rabenhof und die schon Montag Anreisenden, die vorbereiten. Für alle anderen Kostet das Treffen €20 für Übernachtungen und den Bund per Überweisung im voraus, Zahlung vor Ort € 30. Leckereien für Festtafel, Verpflegung, Bettwäsche mitbringen.

Liebe Grüße und horrido!  monija und hedo   

Du kannst per Überweisung incl. Versand bestellen:

Aufnäher, Aufkleber je € 2,50

Halstuch grünrotgold € 10

Liederbuch hedos lieder 1 € 15

Liederhefte: Winter, Platt& Mecklenburg, Frühling, Mittsommer, Erntefeuer je € 5 z. internen Gebrauch.

Für Wandervögel: kleiner Goldgreif oder großer Goldgreif je € 10

Bundesliste mit Telefon- und Mailadressen per Mail.

Die Termine 2022:

Mo. 07.03.-So.13.03. BUNDESTREFFEN 1 Gesprächs-, Lieder- und Musikwoche

Mo. 06.06.-So.12.06. BUNDESTREFFEN 2 FFF Frühjahresfolkfest Lüttenmark und Wandervogelmaien

Mo. 05.09.-So.11.09. BUNDESTREFFEN 3 HFF Herbst-+Erntefolkfest Lütttenmark und Wandervogelernte

Mo. 28.11.-So.04.12. BUNDESTREFFEN 4 WWW Winterliederwoche zur Waldweihnacht.

Unter www.wandervogel.info ist die Tageszeitung des Wandervogels zu lesen.

 RABENHOF 21.3.21

monija und mir geht es gut, wir sind geimpft, haben hier den Rabenhof und fahren in monijas Haus öfter in den Wochenendurlaub. Außerdem sind wir beide vor Freude Frühlingsboten, weil Annalena kandidiert.

Wir haben fürs Folkmagazin ein paar großartige Mitarbeiter, von denen einige zur Zeit ausfallen. Ich denke, das FM wäre besser, wenn wir uns besser untereinander kennen würden. Dann könnten wir uns besser gegenseitig Freude und Impulse vermitteln, uns die Bälle zuspielen und besser an einem Strang ziehen. So fühle ich mich jetzt etwas allein.

Ich bin ja Mitgründer und von Anfang an dabei, jetzt seit ca. 8 Jahren außer Artikel für die neue Landesvorsitzende Grünen passiv. Hier sind wir auf 100 km 15 Leutchen, darunter die ehemalige Landesvorsitzende und 3 Aktive, Nette, die unbewusst wenig zulassen. Deshalb geht es hier leider langsam voran. So eine kleine, heterogene Zufallsgruppe Ehrenamtlicher ist eine Herausforderung, der ich mich nicht gestellt habe, da – als ich dabei war – nach der Fahrt 50 km hin – nur Absprachen stattfanden darüber, wer was wo als Delegierter des Landkreises vertritt. Das ist wie stundenlanger Smalltalk. Das schaffe ich nicht, da denke ich zu schnell und auch nicht taktisch. Früher in Hamburg war das anders. Da konnte ich einiges mit guten Vorschlägen bewegen und umsetzen.

 Mit der neuen Spitze sind in Mecklenburg bin ich erstmals zufrieden. Und mit der Bundesspitze und dem neuen Weg des Verständnisses, der Kooperation, des miteinander Redens auch. Auch wenn ich in Wirklichkeit viel extremer bin, aber nicht Fundi, sondern moderat mit Einsicht, dass wir ohne Regieren in der Opposition nur etwas in 20 Jahre langen Meinungsbildungsprozessen vielleicht ändern können. Aber auch das jahrzehntelange Aussitzen geht wegen der Klimaveränderungen ja nicht mehr. Also Ranklotzen, Mehrheiten gewinnen, Kompromisse machen, aus der Schmoll- und Schmuddelecke raus und trotzdem in der Realität Schritt um Schritt die Notwendigkeiten zu erledigen. Wenn ich als Grünenoldie hier noch etwas beitragen kann, würde ich das wohl gern machen. Für die Grünen alten habe ich gerade eine Präambel beantragt, dass das Leben an erster Stelle stehen soll.

Mit dem Folkmagazin ist es jetzt durch die Pandemie dünn, und ich habe jetzt - im September 88 – auch ein paar andere Aufgaben zu erledigen. Ich arbeite an meinem 2. Liederbuch. Und es sind einige sehr schöne grüne Lieder dabei, von denen es für unsere Menschen im Land gut wäre, wenn einige oft in den Medien wären. Auf dem Gebiet sind unsere Grünen hier wenig zukunftsorientiert. Ich habe sie noch nie singen gehört. Singen für die Zukunft ist für mich grün. (Gern schicken wir ein paar Lieder in pdf oder jpg fürs Singen, für Presse, für Bands, für Solisten. Weiteres dazu können wir besprechen.)

Außerdem sind die Treffen hier auf dem Rabenhof und Fahrten mit dem Wandervogel auch vorzubereiten (Auch wenn sie uns zum Teil durch die Coronaexperten vermasselt werden.) für die, die musizieren oder singen oder tanzen und das Miteinander mögen. Liebe Grüße. hedo

   
© Copyright © 2020 ALLROUNDER © folkmagazin.de. Alle Rechte vorbehalten. Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.

FM Mitarbeiter-Login